Ein Tag mit dem Filmteam

Am 18./19. September 2021 waren Hans und Peter mit einem Filmteam unterwegs, um ausgehend vom Museum die Schönheit unserer Landschaft und das Leben der Menschen in unserem Talkessel von einst und jetzt darzustellen. Folgende Themen wurden in Form von Interviews behandelt:
  • Musik:  Engelbert Somweber und Hans Wolkersdorfer spielten auf der Zither und Gitarre
  • Landwirtschaft: Engelbert Somweber, Florian Senftlechner, Alfred Wihelm und Thomas Hohenegg präsentierten ihre Tiere und erzählten von ihren Erlebnissen
  • Flurnamen: Anni Greigeritsch, Gerda Wimmer und Peter Steger berichten über die Bedeutung der Flurbezeichnungen
  • Haus bzw. Sippennamen: Peter Steger erläutert ihre Bedeutung anhand einiger Beispiele
  • Bergrettung und Bergwacht: Hans Wilhelm und Peter Steger erzählen über die Bedeutung und Geschichte dieser beiden Institutionen
  • Bergfeuer: alle Beteiligten schildern ihren Bezug und ihre Erlebnisse und spannen damit einen Bogen von den Anfängen bis heute. Bereits im Juni wurden zu diesem wichtigen Thema eigene Aufnahmen mit Gerhard Bader und seinem Team gedreht. Diese werden einen zentralen Punkt der Dokumentation bilden.
  • Zugspitze: bei allen Interviews spielte dieser Berg eine zentrale Rolle. Er liefert auch den Arbeitstitel der Sendung: "Bergleben rund um die Zugspitze". Am Sonntag genossen wir auf seinem Gipfel den Sonnenaufgang und Franz Dengg jun. und Alfred Wilhelm erzählten die Geschichte der Zugspitzbahn und ihre Erlebnisse mit ihr.
  • Tuftl Alm: hier beobachtete das Filmteam den Senner bei seiner Arbeit.
Es waren zwei aufregende und anstrengende Tage, doch durch die gute Zusammenarbeit mit dem Team bereits in der Vorbereitung, und vor allem der Einsatzbereitschaft aller Beteiligten, konnten wir all das in nur zwei Tagen erfolgreich durchziehen. Hierfür bedanke ich mich bei allen Beteiligten und insbesondere bei den Interviewpartnern herzlich.

Wir alle hoffen, dass die 50-minütige Reportage, welche am 3. November 2021 auf ORF III unter dem Titel "Bergleben rund um die Zugspitze" ausgestrahlt wird, ein Erfolg wird. Es ist sowohl eine historisch interessante als auch bildlich sehr eindrucksvolle Darstellung unseres Lebensraumes. Ein Paradies, in welchem wir leben und unsere Gäste begrüßen dürfen.

Nachdem sich sowohl die Gemeinde als auch die Tiroler Zugspitz Arena auf Anfrage des Filmteams, aus uns unverständlichen Gründen, nicht bereit erklärten, diese Sendung zu unterstützen, waren es Gerhard Bader und Peter Steger, welche die Initiative ergriffen und darauf drängten, dass dieses Projekt doch noch umgesetzt wird. Das Museum bot hierfür den idealen Rahmen und so nutzten wir diese Infrastruktur und die aktuelle Sonderausstellung, um den Grundstein für eine eindrucksvolle Dokumentation zu legen. Nicht im Beitrag vorkommen Rosmarie Schöpf und Simon Hohenegg, welche uns im Hintergrund unterstützt haben - auch bei Ihnen bedanke ich mich herzlich.

In diesem Sinne bitte ich alle fleißig Werbung für diese Sendung zu machen. Erzählt es weiter, all Euren Freunden und Bekannten, Euren Gästen und Familien, jedem der sich für unsere Heimat interessiert:

3. November 2021

20:15 Uhr auf ORF III

Bergleben rund um die Zugspitze


Ein paar Fotos von den Dreharbeiten

" "" "" "" "" "" "" "" "

Alle Fotos von Peter Steger - alle Rechte vorbehalten!